Dienstag, 17. Januar 2017

Die Bären sind los

Guten Morgen meine Lieben!


Glitzer, Gold und Rosa sind ja bekanntlich nicht so meins, aber es gibt Stoffe, an denen ich nicht vorbei komme. Eigentlich wollte ich die süßen Rehe holen, um der kleinen einen Pullover zu nähen. Aber das Reh gab es bei Der Stoffhandel nur in Farben, die nicht so meins sind. (Rosa und so!) Aber zum Glück habe ich den Polarbär entdeckt. Leicht gold-glitzernde Bären und Sterne auf anthrazitfarbenen Sweat. Mir gefiel der Stoff so gut, dass ich den gleich vernähen musste.



Genäht habe ich im Probenähen von Textilsucht den Max & Maxi . Max & Maxi ist ein klassischer Raglanschnitt mit dem du einen tollen Kinderpullover nähen kannst. Das Schnittmuster enthält neben dem Basischnitt für einen Rundhalspullover auch eine optionale Bauchtasche. Die Känguru-Bauchtasche ist durchgängig und extra geräumig, damit auch großes Spielzeug darin Platz findet. Neben der Basisversion findest du im Schnitt und in der Nähanleitung auch noch eine Variante mit großem Kuschelkragen und Ösen sowie eine Variante für einen Kapuzenpullover. Der Sweater hat eine angenehm legere Weite und ist speziell für kuschelige Sweats konzipiert worden.



Du bekommst den Schnitt bis Freitag zum Einführungspreis hier:

Hier findest du auch einige Designbeispiele:

Drei Pullover sind während des Probenähens entstanden und die kann man ja bei dieser Wetterlage gut gebrauchen. Meinen Lieblingspullover  mit passender Mütze werde ich Euch nächste Woche zeigen. Ihr dürft gespannt sein.

Habt ihr die coole Mütze entdeckt, die meine Kleine trägt. Es ist ein Snabel und das Ebook wird es ab Mittwoch bei Joudii geben. Demnächst erfahrt ihr natürlich mehr.  Schaut doch mal rüber zu Facebook, dort darf  ich vorab diesen tollen Schnitt verlosen.


Jetzt hat uns der Winter aber eingeholt. Und schon sind wieder nur Sonntagsfahrer unterwegs. Nicht dass ihr mich falsch versteht, natürlich muss man langsamer und vorsichtig fahren, wenn es auf den Straßen glatt ist. Aber muss man wirklich im Berufsverkehr auf einer geräumten Straße innerorts 30 km/h und außerhalb 50 km/h fahren? Ich habe auch Verständnis dafür, dass man vorsichtiger fährt. Aber alle die Angst haben, sollte doch lieber auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen. Sorry, dass musste ich mal loswerden.


In diesem Sinne, fahrt vorsichtig und geniest den Winter, 

DaniEla

Schnitt: Raglansweater Max & Maxi von Textilsucht
Stoffe:
Sweat Frenchterry - Glitzer Polar Bär  und  passendes  meliertes Bündchen in flieder von Der Stoffhandel
Lillestoff Jersey, flieder-melange aus einen lille.stoff.glück Paket

Kommentare:

  1. So ein schöner pulli!! Der eisbärstoff ist spitze und das lila dazu - unschlagbar!! Lg katrin

    AntwortenLöschen

HINWEIS: Mit dem Absenden Deines Kommentars erteilst Du Deine Zustimmung, dass Dein Kommentar und die damit verbundenen personenbezogenen Daten (z.B. Benutzername, Mailadresse, verknüpftes Googleprofil) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google