Dienstag, 14. März 2017

Großstadtpiratin

Hallo ihr Lieben,


letztens habe ich euch doch von unserem "Nuckelproblem" berichtet, dass ich Bedenken habe und nicht richtig wusste wie ich das "Problem" angehe. Nun hat es sich sozusagen von alleine gelöst. Meine Kleine hat ihren Nuckel im Trotz in den Müll geschmissen. Ab und zu fragt sie noch nach ihm, aber wenn ich sie frage, wo denn ihr Nuckel wäre, sagt sie sofort: "Im Müll." Und damit ist das Thema meistens erledigt. Außerdem habe ich das Gefühl, dass sie ohne Nuckel viel ruhiger schläft. Jetzt hat sie wieder einen großen Schritt gemacht. Ich bin so stolz.



Mittlerweile spricht sie auch schon wirklich gut und liebt es endlich vorgelesen zu bekommen. Das einzige Manko, sie will die selbe Geschichte(n) immer wieder und mehrfach hintereinander hören. Manches kann sie sogar schon mitsprechen. Ein gutes Gedächtnis hat sie auch schon, wenn man ihr etwas erklärt, weiß sie es Tage später noch immer und blabbert es fröhlich aus. So gut sie kann, denn manches verstehe ich nicht. 


So ihr Lieben heute möchte ich euch meine kleine Großstadtpiratin zeigen. Oder vielmehr meine Kleine im neuen Lieblingsshirt, den "Großstadtpiraten" von der Zuckerwolkenfabrik. Wundert Euch nicht, dass es neuerdings so viele, neue Teilchen für die Kleine aus den Schnitten der Zuckerwolkenfabrik gibt. Die liebe Verona hat mich zu Teil ihre Stammteams gemacht. Das macht mich unendlich stolz. Ich bin nicht nur von ihrem Echtgrößensystem begeistert, sondern auch von der Person, die hinter alledem steckt. Sie ist sehr genau, hinterfragt sobald ein Nähstück nicht zu hundertprozent so sitzt, wie es soll. Ist ein sehr herzlicher und ehrlicher Mensch. Ich mag sie, auch wenn ich sie gar nicht persönlich kenne.



Jetzt genug davon. Und noch ein paar Details zum EBook. Das erste Ebook der Wunschkindreihe ist ein Shirt, ein Pullover, ein Top, unterteilt oder nicht, mit oder ohne Kragen, mit 4 verschiedenen Bauchtaschen, Brusttasche oder Oberarmtasche. Sogar als festliches Baumwollshirt oder mit schicker Knopfleiste kannst du es nähen.


Bei den Shirts mit Kragen kannst du nicht nur zwischen 3 Schwierigkeitsleveln, sondern auch jeweils zwischen einem Bubikragen einem spitz-eleganten, und einem runden Kragen wählen. Im Schwierigkeitslevel 3 ist zudem ein eleganter Matrosenkragen enthalten.



Ich habe mich für den Bubikragen entschieden, das dachte ich passt gut zu der Kleinen. Gewählt habe ich das Schwierigkeitslevel 2, und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Eigentlich wollte ich noch einen Matrosenknoten hinzufügen, auf Grund der Teilung des Shirts am Vorderteil, habe ich mich dann jedoch dagegen entschieden. Ich finde es total schick, was meint ihr? 

Ihr bekommt diese Woche auf dieses EBook 10% Rabatt: 
Ich wünsche Euch einen schönen Tag.
Liebst, DaniEla

Werbung!
Schnitt: Großstadtpiraten von der Zuckerwolkenfabrik
Stoff: Feenwelt designed by  SUSAlabim  für Lillestoff aus dem Adventskalender von Smalino
Zubehör: Spitzenband von Der Stoffhandel, Knopf aus der Knopfkiste von Omma


Kommentare:

  1. Mal wieder sehr süß geworden!

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr knuffig - Deine Kleine, das Shirt und überhaupt, das ganze Outfit. Passt alles perfekt zusammen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

HINWEIS: Mit dem Absenden Deines Kommentars erteilst Du Deine Zustimmung, dass Dein Kommentar und die damit verbundenen personenbezogenen Daten (z.B. Benutzername, Mailadresse, verknüpftes Googleprofil) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google