Dienstag, 25. Juli 2017

Räuberprinzessin

Hallo meine Herzen,


ich hätte nicht gedacht, dass ich schon in den Tagen vor dem Umzug nicht zum Nähen komme. Ich hatte so viel vor, ... Und jetzt? Habe ich keine Möglichkeit zu Nähen! Im späteren Näh-/Arbeitszimmer stapeln sich Möbelteile und Umzugskartons. ICH WILL NÄHEN!!! Der Umzug hat super geklappt, ich bin total froh. Wir hatten tolle Leute am Start, die uns super unterstützt haben. Danke, ihr Lieben. 



Da ich vor meiner -ungewollten- Nähabstinenz nicht untätig war, kann ich euch heute etwas ganz tolles zeigen. Denn JETZT sind sie endlich da: Räuberprinzessin und Räuberbraut, der 2in1Hosenrock.


Endlich ungebremst mit Rock toben, klettern, vom Klettergrüst hängen lasse...Fahrradfahren, auf dem Sofa lümmeln. Keine schwitzig aneinander reibenden Beine mehr. Ihr habt die Wahl, näht unseren Hosenrock als Hosenrock oder Rock, einlagig oder mehrlagig. Kurz, knielang, bodenlang ... näht ihn euch wie ihr wollt!


Die Räuberprinzessin ist für Kinder von 48-158,5cm Körpergröße und einem Bauchumfang von 27,5 bis 87,5cm. Die Räuberbraut ist für Damen von 141-186,5cm Körpergröße und 60-114,5cm Bauchumfang/ Hüftumfang. Die CurvyRäuberbraut folgt demnächst.



Den Schnitt von der lieben Verona aka Zuckerwolkenfabrik, bekommt ihr hier:
https://zuckerwolkenfabrik.de/de/shop/e-books



Heute zeige ich Euch meine Lieblingsräuberprinzessin. Genäht aus dem tollen Lillestoff Sommer, der von  Leena Renko designed wurde. Den Stoff gab es bei der lieben Malin von Smalino, in einem Kreativkästchen. Da der Kombistoff bereits vernäht war, habe ich den passenden Pausenfüller aus einem Rest Viskosejersey von Der Stoffhandel genäht. Die Kombination gefällt mir richtig gut,  auch wenn das Nähen, dank der vielen kleinen Streifen eine Qual war. Natürlich gab es zum Outfit wieder einen Sonnenhut von Kid5


Drückt die Daumen, dass wir Herr des Umzugschaos werden und ich bald wieder Nähen kann. 

Drück Euch, 
DaniEla

***Der Post könnte Werbung enthalten.***