Donnerstag, 12. Oktober 2017

MädlesWohlfühlDing

Hallo ihr Lieben, 


im Moment fliegt die Zeit so an mir vorbei. Der Arbeitstag ist so schnell um, dann die Woche und dann schon wieder ein Monat. Und rückblickend stelle ich immer fest, du hast wieder nicht alles geschafft, was du dir vorgenommen hast, ...




Auf dem Lillestofffestival habe ich die liebe Sonja von From heart to needle - Ebooks & Freebooks kennen lernen dürfen, wie gut, dass ich gerade für sie das MädlesWohlfühlDing testen durfte. Wir haben ein paar wenige Worte wechseln können und ich finde sie total sympatisch. Ich darf Euch schon heute mein MädlesWohlfühlDing-Kleid zeigen. Anfang nächster Woche erscheint das Ebook, also seid gespannt. 



Es handelt sich um einen Pullunder, ja richtig. Ich habe mir ein Pullunder-Kleid genäht und fühle mich rund um wohl. Es ist halt so ein richtiges Wohlfühlding. Vernäht habe ich den Jacquard von Lillestoff , den es im Goodie Bag gab. Zuerst wusste ich nicht was ich denn daraus nähen könnte. Aber ich denke ich habe meinen perfekten Schnitt gefunden.  Ein wenig enttäuscht war ich schon, dass es keinen wirklichen "Festivalstoff" gegeben hat. Ich bin gespannt, was ihr zu meinem Kleid sagt. 




Habt's fein, 
DaniEla


Kommentare:

  1. Hallo Daniela,

    normalerweise mag ih Pullunder nicht so gerne. Irgendwie wirken sie immer so altbacken und bieder.

    Dein Long-Pullunder gefällt mir aber richtig gut und man sieht, dass du dich super wohl fühlst! :) Ich freu mich auf den Schnitt.

    Liebe Grüße, Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janine,
      vielen lieben Dank. Ja, ich mag ihn gern und fühle mich wohl.

      Daniela

      Löschen

HINWEIS: Mit dem Absenden Deines Kommentars erteilst Du Deine Zustimmung, dass Dein Kommentar und die damit verbundenen personenbezogenen Daten (z.B. Benutzername, Mailadresse, verknüpftes Googleprofil) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google