Donnerstag, 17. Mai 2018

Anicara

Meine Lieben,


heute zeige ich euch mein Muttertagsgeschenk an mich selbst. Denn ich habe mir einen langersehnten Wunsch erfüllt. Jetzt bin ich endlich stolzer Besitzer eines selbst genähten Jumpsuit. 



Als ich bei einem Gewinnspiel das Papierschnittmuster MAeleny von ki-ba-doo gewonnen habe, habe ich mich sehr gefreut. Da ich mir sehr unsicher wegen der Größe war habe ich als erstes ein Teststück genäht. Leider war der Einteiler viel zu groß und der Oberkörper um einiges zu lang. Also habe ich das Teststück enttäuscht in den Schrank verbannt. Das ist nun bereits ein dreiviertel Jahr her und an die Anpassung habe ich mich bisher nicht getraut.



Da schickt mir meine liebe Mutti doch letztens ein Bild von ihrem Jumpsuit aus Modal. Ich war hin und weg, denn der Einteiler saß bei ihr perfekt. Ich wusste so einen brauch ich auch. Da ich eine ähnliche Figur habe, konnte ich die Anpassung von ihr gleich übernehmen. Leider ist mir beim Zuschnitt ein Fehler unterlaufen, und so sitzt der Tunnelzug ein wenig höher als gewollt. Die Beine werde ich das nächste mal auch ein wenig schmaler auslaufen lassen und vielleicht auch wenige Zentimeter länger machen. 


Hier ist also mein Jumpsuit "Joy" von pattydoo. Genäht habe ich ihn aus dem raffinierten Modal Anicara, den raxn für Lillestoff designet hat. Gekauft habe ich ihn bei den Lieben von Smalino. Ich bin so begeistert, dass ich mir gleich den nächsten zugeschnitten habe -aus Jersey-  und bin gespannt wie dieser sitzen wird.


Ich wünsche euch einen tollen Tag, 
liebst DaniEla