Dienstag, 28. März 2017

Frühjahrsmüdigkeit

Hallo ihr Zuckerschnuten, 


mich hat die Frühjahrsmüdigkeit gepackt. Schon vor der Zeitumstellung war ich Abends eher müde, als fit. Und das obwohl ich sonst eher eine Nachteule bin. Zum Nähen bin ich dadurch fast auch nicht gekommen und das will schon was heißen. Kennt ihr das auch? Dank dieser Frühjahrsmüdigkeit habe ich die Zeitumstellung bisher gut verkraftet. Unsere Kleine hat Sonntag einfach keinen Mittagsschlaf gemacht - sie wollte das so -, hat das zum Glück Abends zur normalen Zeit geschlafen, obwohl das zu Bettbringen nicht so geflutscht hat.



Heute möchte ich Euch das zweite Schatzi zeigen, dass ich für meinen größten Schatz genäht habe. Eigentlich ist es ja das erste. Ich habe habe in meinem Stofflager den rosa Sweat (eher selten vorrätig) und den Paapii Jersey gefunden und dachte, dass die zwei super miteinander harmonieren. Tun sie, oder? Das grüne Rüschenband habe ich in meiner Tüttelkiste gefunden, das hatte ich vor länger Zeit mal bei Tchibo gekauft.



Heute fahre ich auf einen Weiterbildungslehrgang. Ich freue mich darauf. Auch wenn ich diesmal 3 Tage nicht zu Hause sein kann. So ein bisschen Wehmut bekomme ich schon, denn vorige Woche habe ich meine Kleine und den Liebsten sehr vermisst. Das Beste jedoch ich muss diesmal nicht (allein) fahren. Danke Steffi! Wünscht uns eine ruhige Fahrt und drei interessante, lehrreiche und schöne Tage.


Auf meinen morgigen Beitrag freue ich mich besonders. Also, bis morgen! 

Liebst, Daniela

Stoffe:
SWEAT COSY COLOR Rosa bunt gesprenkelt von Der Stoffhandel
BioJersey Hängematte grau & BioJersey Sternenblume sand von Paapii Design über Kleines Chamäleon

Schnitte:
Schatzi von From needle to heart 
Zuckerhut von Zuckerwolkenfabrik

Kommentare:

HINWEIS: Mit dem Absenden Deines Kommentars erteilst Du Deine Zustimmung, dass Dein Kommentar und die damit verbundenen personenbezogenen Daten (z.B. Benutzername, Mailadresse, verknüpftes Googleprofil) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google